Wer Bremen über den Wasserweg verlässt, passiert kurz vor der Grenze zu Niedersachsen das Kraftwerk Farge. Schon von weitem ist die Silhouette des Steinkohlekraftwerkes mit seinem Schornstein, dem weißen Kesselhaus und dem grünweißen Flugaschesilo zu erkennen.
 
 
Zuverlässig und hocheffizient
Die sichere Versorgung mit Strom ist eine zentrale Aufgabe des Kraftwerkstandortes. Dazu gehören auch eine beständige Instandhaltung und regelmäßige Revisionen des Kraftwerkes und seiner Anlagen. 
Mit einem aktuellen Wirkungsgrad von 42,5 Prozent gehört das Kraftwerk Farge zu den effizientesten Steinkohlekraftwerken in Europa.