Die Geschäftsführung der ENGIE Generation Management GmbH (EGM) hat ein Integriertes Managementsystem (IMS) an unseren drei Kraftwerksstandorten in Farge, Wilhelmshaven und Zolling sowie in der EGM in Berlin eingeführt.

Das Integrierte Managementsystem fasst Methoden und Instrumente zur Einhaltung von Anforderungen aus folgenden Bereichen zusammen:

  • Arbeitsschutzmanagement (OHSAS 18001)
  • Umweltschutzmanagement (DIN EN ISO 14001)
  • Informationssicherheitsmanagement (DIN ISO/IEC 27001)

Unsere Verantwortung

Erfahren Sie mehr zum Thema auf den Umwelt- und Arbeitssicherheitsseiten unserer Standorte:


Die gemeinsame IMS-Politik ist Ausdruck dessen und kann hier heruntergeladen werden.